Arbeitsprogramm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Supported by:
Intelligent Energy Europe

ARBEITSPROGRAMM

 

Die Arbeit ist in 6 verschiedene Arbeitspakete (AP) unterteilt. Die Ziele sollen innerhalb der Projektlaufzeit von 30 Monaten erreicht werden. Dazu laufen Arbeitspakete teilweise parallel.

AP1: Management

AP2: Informationsbeschaffung

  • Studie zum Biomassepotenzial: Ressourcenverzeichnis
  • Studie zu Trends in der Gründung und Entwicklung von Biomassetechnolgieunternehmen
  • Studie zu “Guten Beispielen” der Gründung und Entwicklung von Biomassetechnologieunternehmen

AP3: Ermittlung von Geschäftsmöglichkeiten für Gründer und KMU

  • Beschreibung von Marktlücken
  • Machbarkeitsanalyse von Geschäftsideen in der Regionen
  • Auswahl potenzieller Geschäftsmöglichkeiten

AP4: Initierung von regionen Aktionsplänen zur Entwicklung des Biomassesektors

  • Einschätzung der Technologietransfer- und Marktchancen
  • Regulierungs- und Stimulierungsvorschläge für die Öffentliche Verwaltung
    • Analyse der Ausgangslage
    • Ausarbeitung von Vorschlägen für Förder- und Regulierungsprogramme
  • Sammlung von Empfehlungen und Vorschlägen
  • Treffen mit der Öffentlichen Verwaltung

AP5: Kommunikation und Verbreitung

  • Marketingkampagne
  • Markenbildung und Werbung
  • Lokale Information, inkl. Workshops
  • Kommunikation mit Gemeindeverwaltungen, lokalen und regionalen Regierungsvertretern
  • EU-weite Verbreitung, inkl. Internetseite
AP6: Allgemeine Verteilungsaktivitäten

English version Spanish version Finish version Hungarian version Slovenian version